New In: Ein kleiner Londoner Book Haul

Und hier ist er schon: Mein kleiner, aber feiner Book Haul aus London!

Rückblickend muss ich sagen, dass ich wirklich stolz darauf bin, wie wenige Bücher ich gekauft habe und wie viele stattdessen auf meine To Read Liste bei Goodreads gewandert sind. [Ich hatte echt so viele Bücher in der Hand, die ich mehrere Runden mit durch die Buchläden geschleppt habe, nur um sie dann schweren Herzens wieder zurück ins Regel zu stellen, damn..] Zu diesen zählen zum Beispiel Everything Leads to You von Nina LaCour, The Lotterys Plus One von Emma Donoghue, Ash von Malinda Lo, Tess of the Road von Rachel Hartman, Educated von Tara Westover und Pax von Sara Pennypacker. Manche von diesen Büchern haben mich sogar verfolgt und sind mir in jedem Buchladen wieder aufs Neue über den Weg gelaufen! Aber ich bin stark geblieben und konnte mich am Ende für diese vier Neuzugänge entscheiden.  Weiterlesen

Stephen King ♥

Ich habe es doch schon immer gesagt: Stephen King ist nicht nur der König des Horrors, sondern auch der, von allem anderen.
Ich liebe ihn und seine Bücher abgöttisch, seitdem ich damals sterbenskrank und vereinsamt ‚Duddits‘ gelesen habe. Wer seine Bücher nur auf die ‚Gruselgeschichten‘ reduziert, liegt vollkommen falsch.
Es geht um so viel mehr: Um Freundschaft. Um Liebe. Um Ängste. Um die Kindheit und die Momente, die sie unvergesslich machen. Um das Loslassen geliebter Menschen. Im Grunde genommen geht es um alles, was Menschen im Laufe ihres Lebens beschäftigt. Aber dafür muss man schon tiefer gehen.